Beiträge

Aktien mit monatlicher Dividende | Welche 5 Aktien zahlen monatlich Dividende?

5 Aktien mit monatlicher Dividende

Aktien mit monatlicher Dividende klingt wie Musik für die Ohren für manche Einkommensinvestoren. Ja es ist wirklich schön, monatliche Dividendenzahler im Depot zu haben. Doch welche Aktien zahlen monatlich Dividende?

Manche strukturieren Ihre Investments so, dass man somit monatlich Ihre Rechnungen zahlen kann, die Miete z.B. , Versicherungen oder auch einfach nur um sich somit ein „Gehalt“ zu simulieren. Und dieses kann man mit Aktien mit monatlicher Dividende ziemlich leicht decken vorausgesetzt die Investmentsumme stimmt.

Es ist möglich mit verschiedenen Wertpapieren die in verschiedenen Intervallen ihre Dividenden Ausschütten sich monatliche Dividenden zu beschaffen.

Wenn man z. B. in: Altria, At&t und McDonalds investiert hat man monatliche Dividenden Einnahmen.

Doch es gibt auch bestimmte Aktien und Wertpapiere die monatlich Dividenden ausbezahlen. In diesem Beitrag stelle ich euch mal 5 monatliche Dividendenzahler vor. Den monatliche Dividendenzahler sind doch was schönes, oder? 😉

>>Du möchtest wissen wie man sich ein Depot eröffnet? Dann lese dir diesen Blogbeitrag

 


UPDATE 02.09.2020

Trade Republic* bietet alle gelisteten Aktien jetzt sogar als kostenfreien Aktien-Sparplan für nur 10,00€ an. Von den gelisteten gibt es insgesamt 1000 internationale und deutsche Aktien und viele ETFs sind auch dabei.

Wenn du noch kein Depot bei Trade Republic hast würde ich dir gerne diesen empfehlen:

>>Hier geht es zu Trade Republic*

>> Intrinsischer Wert Kalkulator: Mit diesem Rechner kannst du selber Aktien bewerten und günstige Aktien finden*

>> Dividenden-Alarm unterbewertete Unternehmen einfach finden*


Was ist ein REIT? (Real Estate Investment Trust)

Ein REIT, kurz Real Estate Investment Trust, ist eine Kapital- oder Aktiengesellschaft, die es sich zur Aufgabe gemacht haben Immobilien zu besitzen und zu verwalten.

Sie sind börsennotiert und besitzen bestimmte steuerliche Privilegien wie zum Beispiel das sie von der Körperschaft- und Gewerbssteuer befreit sind wenn die Erträge zu mindestens 90% ausgeschüttet werden plus mindestens 75% der Einkünfte aus Immobilien erzielt werden.

Gewinne von REITs stammen aus Verkauf, Vermietung und Verpachtung von Grundstücken und Immobilien sowie aus Zinsen.

Was ist ein BDC? (Business Development Company)

Ein BDC (Business Development Company) ist ein Unternehmen, dass in kleinere und mittelständische Unternehmen investiert. Es hilft diesen Unternehmen in der Entwicklung und Skalierung.

Sie investieren indem sie Ihre Kapital oftmals mit Fremdkapital hebeln und sind somit sehr Riskante Investments. Der BDC muss 70% seines Kapital in nicht gelistete US Unternehmen investieren mit einer Marktkapitalisierung von unter 250 Millionen.

Wenn diese dann noch 90% Ihrer Einnahmen ausschütten sind diese dann wie REITS der Körperschaft- und Gewerbssteuer befreit.

>> Hol dir unser gratis Ebook “7 Gründe warum sich Aktien erwiesen lohnen”

Welche Aktien zahlen monatlich Dividende?

Nun kommen wir zu den Unternehmen deren Aktien aktuell monatliche Dividendenzahler sind. Alle Daten und Zahlen beziehen sich auf den 30.06.2020 und können natürlich in Zukunft abweichen.

Der angezeigte Chart/Kurs ist immer aktuell da dieser von Tradingview ist. Dividendenrenditen können an sich auch von dem angezeigten Prozenten auf verschiedenen Portalen auch immer abweichen. Es wird immer teilweise eine Rendite auf die letzten 12 Ausschüttungen berechnet.

Wenn z. B. eine Aktie bis zu einen bestimmten Zeitpunkt eine bestimme Summe an Dividenden ausgeschüttet hat und diese dann gestrichen wird, zeigt es dann vorübergehend auch noch auf den Portalen eine Dividendenrendite auf.


5 Aktien mit monatlicher Dividende

Realty Income (4,79% Dividendenrendite):

Ticker Symbol: O

WKN: 899744

Homepage: www.realtyincome.com

6525 Immobilien verteilt auf 49 US Staaten, Puerto Rico und Großbritannien.Dieses Unternehmen. Dieses Unternehmen wirbt mit dem Slogan „The monthly Dividend Company“.

Mit einer Dividendenrendite von 4,79% ist es an sich eigentlich schon eine sehr gute Rendite. Das Unternehmen erhöht seit 90 Quartalen die Dividenden und hat schon über 597 konsekutive Ausschüttungen getätigt.

Realty Income ist auf kommerzielle Flächen spezialisiert und versucht diese auch langfristig zu vermieten. Historisch hatte Ihr Immobilien Portfolio nur 3,4% Ausfall.

Sie vermieten in an verschiedenen Sparten und sind somit auch indirekt diversifiziert falls es mal z. B. in Zukunft eine komplette Geschäftssparte nicht mehr geben sollte.

Auf Aktienfürjedermann.de habe ich einen Gastbeitrag publiziert wo ich davon erzähle warum ich in Realty Income investiert habe. Schaut doch dort mal vorbei.

>> Jetzt auf Trade Republic diese Aktie kostenlos ab 10,00€ besparen*

>> Intrinsischer Wert Kalkulator: Mit diesem Rechner kannst du selber Aktien bewerten und günstige Aktien finden*


5 Aktien mit monatlicher Dividende

LTC Properties (6,30% Dividendenrendite):

Ticker Symbol: LTP

WKN: 884625

Homepage: www.ltcreit.com

LTC Properties ist ein amerikanisches Unternehmen und wurde 1992 gegründet. LTC Properties investiert in Anlagen von betreutem Wohnen und Altenpflegeheimen. Das Unternehmen besitzt ca. 205 Anlagen.

Ihr Fokus liegt auf den Aufbau starker Netzwerke um immer an den besten Immobilien Deals und langfristigen Ergebnisse zu erzielen. Ihre Deals fangen erst ab 2 Millionen aufwärts an und sind natürlich auch offen für Joint-Ventures.

LTC renoviert/saniert auch vieles selbst.

>> Jetzt auf Trade Republic diese Aktie kostenlos ab 10,00€ besparen*

>> Intrinsischer Wert Kalkulator: Mit diesem Rechner kannst du selber Aktien bewerten und günstige Aktien finden*


5 Aktien mit monatlicher Dividende

Main Street Capital (8,02 % Dividendenrendite):

Ticker Symbol: MAIN

WKN: A0X8Y3

Homepage: www.mainstcapital.com

Main Street Capital ist ein amerikanisches Finanzdienstleistungsunternehmen. Das Unternehmen ist eine Business Development Company, die es sich zur Aufgabe gemacht haben Eigenkapital und Fremdkapital für kleine und mittlere Unternehmen zur Verfügung stellen.

Main Street Capital wurde 1997 gegründet. Am 5. Oktober 2007 ging das Unternehmen an die Börse NASDAQ, und ist seitdem ein börsennotiertes Unternehmen.

>> Jetzt auf Trade Republic diese Aktie kostenlos ab 10,00€ besparen*

>> Intrinsischer Wert Kalkulator: Mit diesem Rechner kannst du selber Aktien bewerten und günstige Aktien finden*


5 Aktien mit monatlicher Dividende

Gladstone capital (11,42% Dividendenrendite):

Ticker Symbol: GLAD

WKN: 797937

Homepage: www.gladstonecapital.com

Die Business Development Company Gladstone Capital wurde 2001 gegründet. Das Unternehmen investiert in Schuldtitel und stellt Eigenkapital für kleine und mittlere Unternehmen zur Verfügung.

Die Dividende schüttet Gladstone Capital aus den Zinsen heraus. Wie alle BDCs ist Gladstone Capital dazu verpflichtet 90% des steuerpflichtigen Einkommens auszuschütten. Ist dann jedoch von allen Steuern auf Unternehmensebene befreit.

>> Jetzt auf Trade Republic diese Aktie kostenlos ab 10,00€ besparen*

>> Intrinsischer Wert Kalkulator: Mit diesem Rechner kannst du selber Aktien bewerten und günstige Aktien finden*


5 Aktien mit monatlicher Dividende

Prospect Capital (14,20% Dividendenrendite):

Ticker Symbol: PSEC

WKN: 797937

Homepage: www.prospectcap.com

Prospect Capital ist ein Finanzdienstleistungsunternehmen das 1988 gegründet wurde und seit 2004 an der Börse notiert. Das Unternehmen vergibt und investiert hauptsächlich an mittelständische Privatunternehmen.

Im Portfolio von Prospect Capital sind viele verschiedene Branchen wie z. B. der Industriesektor, der Energiesektor, die Unternehmensdienstleister, die Finanzdienstleister, der Lebensmittelsektor, der Gesundheits- und der Medien Sektor.

>> Dividenden-Alarm unterbewertete Unternehmen einfach finden*

>> Intrinsischer Wert Kalkulator: Mit diesem Rechner kannst du selber Aktien bewerten und günstige Aktien finden*


Wo kann man in diese investieren?

Wenn man in den Aktien dieser Unternehmen investieren möchte, kann man es teilweise heutzutage selbst in Deutschland über Sparplan machen. Die Consorsbank* bietet aktuell Sparpläne für Realty Income, LTC Properties und sogar Main Street Capital an.

Den Rest könnt ihr auch nur an bestimmten Börsen Ordern. Teilweise werden diese Wertpapiere auch über die Gettex angeboten wo man diese dann auch Provisionsfrei ab 500€ über den Smartbroker ordern kann oder über Trade Republic* ab 1€.

>> Oder verwende diesen kostenlos Vergleichsrechner für Broker

>> Dividenden-Alarm unterbewertete Unternehmen einfach finden*

Fazit:

Ich hoffe du konntest dich durch diesen Beitrag etwas inspirieren lassen und hast was dazu gelernt bzgl. BDCs, REITS und, dass es auch monatliche Dividendenzahler gibt.

Doch bedenke bitte das blinde investieren in REITS oder BDCs nur, weil man dort eine monatliche Dividende bekommt ist nicht der richtige Ansatz den man folgen sollte. Das investieren in REITS und BDCs birgt natürlich Risiken die man nicht unterschätzen sollte.

Klar, wenn man sich diese bewusst ist und man versteht auch zu 100% in was man investiert dann bringen diese natürlich wirklich nette Renditen mit sich. Es ist nicht ungewöhnlich 5% – 10% jährliche Ausschüttungen insgesamt zu bekommen. Und dann kommen diese noch monatlich dazu, so entfällt das manuelle reinvestieren evtl. (wenn man z. B. bei der Consorsbank* den Sparplan anpassen würde) natürlich leichter.

Der Zinseszins kann sich dadurch auch verdeutlichen und motiviert einen dadurch mehr zu investieren. Wenn man sich den Risiken bewusst ist, dass z.B. steigende Marktzinsen eine starke Korrektur in REITS verursacht da diese in Immobilien verschiedener Arten investiert sein können oder das BDCs mit ihren Investments in anderen Unternehmen somit sehr illiquide sind, oder das Ihre Investments in kleineren Unternehmen überbewertet worden sind der kann in diese Investieren.

Das könnte dich auch interessieren:

>> Übersicht Basic Börsenkennzahlen

>> Wie investiert man nun an der Börse?

>> Dividenden-Alarm unterbewertete Unternehmen einfach finden*

Keine Anlageberatung: Ich berichte hier nur über meine Erfahrungen und Erkenntnisse als Privatanleger. Alle zur Verfügung gestellten Informationen diesen allein der Bildung und der Unterhaltung. Sie sind nicht als persönliche Anlageberatung zu verstehen. Keine Steuerberatung! Keine Rechtsberatung!

Links* Meine Links sind Empfehlungslinks (Affiliate) die mit Amazon, Financeads, Digistore24 oder Bux.com verknüpft sind, wenn du durch eines dieser Links etwas kaufst, bekomme ich eine kleine Werbevergütung, dadurch entstehen dir keine zusätzlichen Kosten. Durch den Link unterstützt du meine Arbeit, hier schon mal vielen Dank an dich.